Probelektion

Die meisten Lektionen des Kurses werden von Solaris, einem hohen Lichtwesen aus der Urzentralsonne geführt.

In der 6.Lektion spricht Solaris eine kleine Einführung zu dem Kurs und den verschiedenen Formen des Channelns.

Diese Probe-Lektion kannst Du Dir hier herunterladen und auch anhören/anschauen. Weiter unten findest Du die Probelektion in schriftlicher Form.

Download

Kostenlose Probe-Lektion
fünftes und sechstes Kapitel.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format [54.1 MB]

Download


Einführung von Solaris in schriftlicher Form:
Aus den hohen Ebenen des Lichtes, aus der großen Kraft der Urzentralsonne, in der hohen Liebe der Einheit des Ganzen grüße ich euch, geliebte Menschenkinder, aus meinem ganzen Sein und freue mich über diesen Kreis, der sich nun bilde. ICH BIN Solaris.

Und so werde ich euch begleiten auf eurem großen Weg, feinstoffliche Botschaften zu empfangen. Ich spreche aus dem großen Bewusstsein der Urzentralsonne der Liebe, aus der großen Kraft des reinen weißen Lichtes und werde euch Wege offenbaren, diese große Urzentralsonne der Liebe in eurem Herzen zu spüren, die Kraft der Liebe für euch auf Erden zu spüren.
So werde ich euch begleiten und wisst, dieser Kreis wird größer und größer werden. Auch wenn ihr dies im JETZT noch nicht seht, so werdet ihr das JETZT erkennen und so sehen wir dies im JETZT, dass es weitergegeben wird. Wir werden in sehr klaren Worten sprechen und euch alles übermitteln.

ICH BIN Solaris, gesandt, um euer Sonnenselbst in euch zu aktivieren um die Botschaften für euch empfangen und an euch selbst weitersenden zu können. Ihr seid, geliebte Menschenkinder, in der freien Wahl, es auch an andere weiterzugeben und wir sehen dies im JETZT für einige in der Zukunft, es auch an andere weiterzugeben. So werden wir euch in einem Verlauf im JETZT Botschaften aus den hohen Ebenen des Lichtes und aus der Freude der Urzentralsonne des Seins übermitteln.

So werden wir euch sieben große Wege aufzeigen, Botschaften zu empfangen um Botschaften weitergeben zu können an euch selbst und sofern ihr es wünscht auch an andere. Ihr nennt dies im Wort auch oft Durchgaben und Channeln, es sind sieben Wege, Durchgaben zu channeln.

Wir werden euch Wege eröffnen:

1.    Wir  werden  euch  große  Wege  des  Schreibens  eröffnen,  sodass  ihr empfangen könnt und schreiben könnt.
2.    So werden wir euch Botschaften geben, sodass ihr Symbole empfangen
könnt. Diese Symbole dienen für weitere Aktivierungen in euch und es werden auch Heilsymbole sein. So werdet ihr Symbole empfangen aus alter und neuer  Zeit  und  werdet  im  JETZT  erkennen,  welch  große  Kraft  diese  Lichtsymbole für euch haben. Es ist die Welt der Symbole und so werdet ihr auch den Weg, diese für euch zu empfangen, für euch erkennen.

 3.    So werden wir euch Wege eröffnen, um sprechen zu können, sodass ihr
Schreiben, Symbole empfangen und auch Sprechen könnt.

4.    Wir werden euch Wege eröffnen, dass ihr geistige Bilder sehen könnt, sodass ihr  in der Lage sein werdet,  sofern  ihr  dies  wünscht, aus  der Kraft und Sichtweise des Lichtes malen zu können.

5.    Dann werden wir euch Wege eröffnen, auch Botschaften singen zu können, sodass ihr in der Lage sein werdet in einer hohen Heilform, sofern ihr es wünscht, singen zu können um dies weiterzugeben in Heilform und auch für eure eigene Freude.

6.    Wir werden euch Wege eröffnen, um tanzen zu können. Dies bedeutet, in Einheit mit den hohen Sphären und auch mit der hohen Sphärenmusik in Freude tanzen zu können.

7.    Wir werden euch auch den großen Weg des Heilens offenbaren, denn dies ist der größte der sieben Wege: Heilung für euch selbst und Heilung für alles was ist, hier in der physischen Welt.

So seht, ihr werdet für euch eure Wege finden, einige von euch werden alle Wege gehen. Ihr seid in der freien Wahl, welchen Weg ihr geht. So ist es unsere Aufgabe, sie für euch zu offenbaren, sodass ihr für euch entscheiden könnt, in eurer freien Wahl. Alles, was fließen wird, dient zu eurer Freude, zu eurer Leichtigkeit und seht, dies ist von größter Wichtigkeit, es ist die Freude und die Leichtigkeit, die ihr oft sucht. Es ist der höchste Anteil und Wunsch in euch. So ist es das Sonnenselbst in euch, das nun mehr und mehr aktiviert wird, sofern ihr den Weg nun mit uns geht.
Es ist das Licht der Freude in eurem Herzen, es sind die Freude und die Leichtigkeit, Botschaften empfangen zu können um sie weiterzugeben, für euch selbst und auch für andere. So ist es oft unter euch Menschenkindern so, dass ihr es unterdrückt, ihr lebt dann nicht euer Sonnenselbst, ihr lebt dann nicht diese Wege der Freude und so wird aus einem Menschenkind, das in Freude leben könnte, ein Menschenkind, das in Trauer lebt und diese Trauer ist oft verbunden mit der Ernsthaftigkeit.
 
Das, was wir euch aufzeigen und offenbaren möchten, ist die große Verspieltheit aus dem „WIR SIND“, die große Verspieltheit eurer eigenen inneren Kinder zu leben, denn ihr seid Menschenkinder, verbunden mit dem Geburtsrecht in Freude zu leben. Es ist der ernste Mensch, der die Trauer entwickelt. Es ist der ernste Mensch, der auch eure Formen der destruktiven Auseinandersetzung und Kriege wählt und so ist es auch der ernste Mensch, der die Unterdrückung lebt und weitergibt. So ist es der Mensch in der Freude, der große Leichtigkeit des Seins in seinem Sonnenselbst verspürt, der lachen kann und als Kind verspielt ist, als Menschenkind verspielt ist, um all dies nun wahrzunehmen.

So seht, geliebte Menschenkinder, so geben wir euch nun die Botschaft, dass ihr all dies erreichen könnt. So werde ich im JETZT nun Wege offenbaren, dies für euch zu erkennen. Seht, aus der Sichtweise des Lichtes existiert nur Leichtigkeit. WIR SIND in einer großen Frequenz der Freude und der Liebe. So seid ihr oft hier, um es in eurer Bewertung auszudrücken, in einer Form einer 3. und 4. Dimensionsdichte, so ist es für euch dennoch möglich, in eurer Freude, in eurer Anbindung, einen Weg zu finden, eure Frequenzen zu erhöhen.

Seht, sofern ihr eure Frequenz bereit seid zu erhöhen, können wir unsere Frequenzen auf euch einstellen und so ist es für uns möglich, Botschaften, Inspirationen und Intuitionen zu übermitteln.
Es ist oft in euch Menschenkindern so, dass ihr Begrenzung habt, Begrenzungen über Dimensionen hinauszuschauen, oft ist es in euch der Mangel an (Selbst-) Liebe, es nicht wert zu sein. Ihr seid es aus eurem ganzen Sein wert und wir freuen uns ein jedes Mal, wenn der große Schleier fällt. Wir freuen uns ein jedes Mal, wenn wir euch erreichen können. Lasst es mich so erklären: In den Reichen des Lichtes und der Liebe existiert dein höheres Selbst, es ist ein großer Engel. In der Gruppe der Menschen auf Erden existiert somit auch eine Gruppe aller hohen Selbst in geistigen Reichen.

So ist es die Gruppe, eures höheren Selbst, die eine Gruppe der großen Engel in den Reichen des Lichtes und der Liebe darstellt und aus eurer Sichtweise bin ich ein großes Bewusstsein und ein großer Engel sogleich. Ihr seid für uns auch  große Engel in der 3. und 4. Dimensionsdichte und seid in der Lage, auch in dieser Dimension alles empfangen und wahrnehmen  zu können. Lernt dies nun, für euch zu verstehen und anzunehmen.
Du bist ein großer Engel.
Das Zweite, was oft in euch ist, stellt eine Form der Angst dar, dies nicht schaffen zu können. Es ist eine Illusion, denn ihr könnt es schaffen! Habt keine Angst, wir sind bei euch und wir freuen uns ein jedes Mal, wenn ein neuer Kanal den Weg zurückfindet, denn ihr seid bereits alle Kanäle, ohne euch dessen bewusst zu sein oder nicht bereit, daran zu glauben und zu vertrauen.
Mehr und mehr freuen wir uns, wenn nun die Sprachrohre weitersprechen und das Licht und die Botschaften des Lichtes nun weitergeben, Großes für euch offenbaren. So werdet ihr mehr und mehr die Verspieltheit erkennen, jenseits der Schwere, jenseits der Dichte und somit beginnt ihr in Frequenzen zu leben und zu handeln, aus den höheren Ebenen des Lichtes hier auf der Erde.

 

Seht, ihr besitzt einen wunderbaren physischen Körper und dieser Körper ist ausgelegt, alles zu empfangen und verarbeiten zu können auf allen Ebenen. Aus diesem Grund besitzt ihr diesen Körper im JETZT und habt euch bewusst für ihn entschieden. Ich erinnere euch: Ihr habt euch bewusst als Mittler entschieden, Mittler für das Licht, die Freude und die Liebe zu sein, um diese Freude und Liebe hier in eure physische Welt weiterzugeben.
Seht, um euch dies zu ermöglichen, den Weg des Mittlers wieder zu entdecken, werden wir für euch Übungen durchführen, die für euch nicht kompliziert sein müssen. Oft neigt ihr Menschenkinder dazu, alles komplex zu gestalten und wir erklären euch auch gerne, weshalb.

Ihr habt innerhalb eures Gehirns eine rechte und eine linke Seite. Stellt euch nun eure rechte Seite vor. Die rechte Seite eures Gehirns arbeitet mit den großen Kräften der großen Intuition. Dieser Teil des Gehirns arbeitet mit eurer Kreativität und auch mit der Telepathie. Ihr nennt es eher „non verbale Sprache“. Der linke Teil eures Gehirns ist in der Lage, sich auf das einzustellen, was ihr Logik und Analysieren nennt. All das, was ihr an Gedächtnis gespeichert habt und verarbeitet, wird im linken Teil eures Gehirns logisch und analytisch betrachtet.  Wenn ihr nun feine Impulse der Intuition über eure rechte Seite eures Gehirns empfangt, stehen diese oft im Widerspruch zu eurer analytischen-logisch-denkenden linken Seite.

So steht dies oft zwischen euch und dies ist, was ihr Menschenkinder oft zu lernen habt, nicht in Harmonie von rechts und links zu sein und dann fühlt ihr euch verwirrt. Seht, so ist es der rechte Teil des Gehirns, der sehr große Fähigkeiten besitzt, vieles wahrzunehmen.
Der oft lautere Teil in euch ist die linke analytisch-logisch-denkende Seite in euch und so zweifelt ihr oft an eurer Intuition, ohne sie im Ganzen auch nur im Ansatz verstanden zu haben.

 

Die „Pyramidenübung“
Wir werden euch Wege eröffnen, um dies zu harmonisieren und auszugleichen. So werden wir euch Wege eröffnen, in die Ruhe zu gehen, denn es fällt euch oft auch schwer, die Ruhe und Konzentration aufrecht zu erhalten. Dann glaubt die analytisch-logisch-denkende linke Seite, konzentriert sein zu müssen. Nein, ihr braucht nicht konzentriert zu sein, lasst es frei fließen. Um es frei fließen lassen zu können, werden wir euch eine „Pyramidenübung“  geben.
Mit der Pyramidenübung werden wir euch Botschaften von eurer rechten Hälfte in euer Herz und von eurem Herzen in die linke Hälfte übermitteln, dass diese dann agieren kann. So, dass die analytisch-logisch-denkende linke Seite sprechen und handeln kann, ohne zu zweifeln. Ihr braucht weder an den beiden Gehirnhälften noch an euren großen Kräften zu zweifeln.
Alles andere wäre sonst ein Widerspruch in eurer Dualität, die für euch nicht konstruktiv wäre. Es sind stets die Kräfte des Lichtes, die euch die große Intuition weitergeben, euch Wege eröffnen, die Freude leben zu können.So werden wir über diesen Verlauf Botschaften weitergeben, wie ihr in Freude all diese sieben Wege lernen und auch leben könnt. Setzt euch nicht unter Druck meine Lieben, ihr braucht dies nicht, lasst alles was ist, mit der großen Kraft der Pyramidenübung fließen.
 
Es ist speziell in der Anfangsphase für euch Menschenkinder einfacher, eine leichte Form der „Trance“ einzunehmen, auch wenn viele sich davor noch fürchten. Die Furcht entsteht dadurch, da der linke Teil eures Gehirns sehr oft Angst hat, die Kontrolle zu verlieren und so werden wir diesen linken Teil beruhigen. Ihr könnt gar nicht die Kontrolle verlieren und ihr werdet nicht die Kontrolle verlieren, da ihr sie auch ohne leichten Trancezustand bereits oft nicht habt. Ihr könnt nicht die Kontrolle über den freien Fluss des Lichtes haben. Oft glaubt ihr das, dann beginnt ihr Menschenkinder zu bauen oder Dinge zu stauen und so staut es sich in euren Meridianen und staut sich auch in euren Zellen, ohne dass ihr euch darüber im Klaren seid, dass ihr nicht nur physische Materie sondern auch Lichtenergie baut oder staut. Habt also keine Angst, durch Trance irgendeine Kontrolle zu verlieren. Durch die leichte Trance seid ihr speziell in der Anfangsphase eher entspannt und nicht vom Außen abgelenkt. Dennoch werdet ihr alles bewusst mitbekommen.

Das, was es nun vielmehr gilt, ist einen freien Fluss zu gewährleisten. Stellt euch dies vor wie ein Stromkreis. Nur könnt ihr diesen Lichtimpulskreis nicht unterbrechen, denn das Licht fließt hierin durch eine Pyramide von der rechten empfangenden Gehirnhälfte in euer Herz, das zu eurem Unterscheidungsvermögen wird, sofern ihr dies zulasst. Prüft in eurem Herzen, ob sich die Impulse gut anfühlen und sendet sie weiter an eure analytisch-logisch-denkende linke Seite. Sie kann dann leichter eure „Herzentscheidung“ annehmen und dies führt somit zur Harmonisierung von rechts und links über und durch euer Herz. Es ist wichtig, lasst nun zu, dass euer Herz zu euerem Unterscheidungsvermögen wird, denn dies wird zur Harmonie führen in den Botschaften, die ihr empfangt und auch weitergebt innerhalb der beiden Hälften eures Gehirns. So werden wir das in Liebe üben und auch in Liebe für euch in den Frequenzen weiterführen.
Seht, es ist nun an euch, eure Bereitschaft, eure Frequenzen zu erhöhen und dies bedeutet, im tiefen Vertrauen zu euch selbst zu sein und so werdet ihr eine Anbindung finden über euer Sonnenselbst im Herzen, denn ICH BIN Solaris und bin gesandt, um das Sonnenselbst in euch Menschenkindern zu aktivieren und auch den höheren Zugang zu eurem hohen Selbst, zu eurer Seele, wieder zu ermöglichen.

Einige von euch werden in direktem Kontakt sein mit eurem hohen Selbst. Dies bedeutet EINS zu sein, mit dem Leiter und Lenker eurer Seelenanteile, eurer Seele. Seht das höhere Selbst wie den Leiter und Lenker all eurer Seelenanteile, euer ganzes Sein. Manche werden in tiefer Verbindung mit einigen Meistern und hohen Engelswesen sein und wieder andere von euch werden die Verbindung zu ihrem Geistführer haben. So werden wir auch mit euch üben, euren wahren geistigen Namen und auch die Symbole eurer Seelenanteile zu erfahren. Seht, sofern ihr diese Symbole eurer Seelenanteile im Physischen seht, könnt ihr sie erst begreifen und daran glauben. So ist es bei euch Menschenkindern mit dem Glauben, oft könnt ihr nur das glauben, was ihr seht.

Aus diesem Grund werden wir euch das Unsichtbare, sichtbar machen. So werden wir euch hohe Lichtsymbole aus den Reichen eurer Seele geben. Dies kann nur geschehen, wenn ihr dies auch zulasst, denn alles geschieht nur mit eurer Absicht und eurer Zustimmung in der freien Wahl. So kann nur das geschehen, was ihr in eurer freien Wahl auch zulasst.

So werdet ihr den Namen eurer Seele erfahren. Ihr werdet darüber hinaus sehr vieles erfahren, wir werden dies schrittweise üben und sofern ihr den Wunsch verspürt zu tanzen, dann werden wir euch Wege des Tanzes eröffnen, kosmische Tänze, ihr würdet dies auch alte Tänze und Bräuche nennen. Dies dient eurer Freude und Befreiung. Wir werden euch auch im späteren Verlauf Wege der Heilung eröffnen um aus dem hohen Reich eurer Seele, direkte Heilung in euren physischen Körper zu senden. Ihr seht, ihr werdet euch im ersten Schritt sehr oft mit euch selbst befassen um dann, sofern ihr dies wünscht und euch sicher fühlt, es an andere weiterzugeben. Dann werden wir euch Möglichkeiten offenbaren, sodass ihr in der Lage sein werdet die unterschiedlichen Botschaften von Heilung, Gesang und Sprache, das, was ihr euch selbst wünscht, an andere weiterzugeben. Auch werden wir euch mehr und mehr offenbaren, Dinge in ihrer Ganzheit zu sehen, dennoch ist all dies für euch nicht neu, es ist vielmehr eine Reaktivierung eures Selbst, eures Sonnenselbst.

ICH BIN Solaris und so bin ich das Sonnenselbst aus der Urzentralsonne und zu aller Zeit könnt ihr mich rufen, ruft die Urzentralsonne in euren Herzen. Das, was wir uns wünschen, das, was aus einer höheren Sichtweise aus den Anteilen eurer Seele nun in Liebe geplant ist, ist nun die Aktivierung des Sonnenselbst. Mit Freude geben wir dieses Wissen an euch weiter, sodass ihr es weitergeben könnt an andere, um andere Sonnenselbste zu aktivieren, mit dem Ziel das große  „WIR SIND“ auf diese Erde immer mehr und mehr mit Freude und Leichtigkeit gleich kleiner Menschenkinder weiterzugeben. Es liegt an eurer dualen Vorstellungskraft, dass ihr oft nicht mehr glaubt, euch wie kleine Kinder verhalten zu dürfen, da ihr große Kinder seid. Wir sagen euch, ihr seid Menschenkinder und handelt wie Menschenkinder. Handelt in Freude und geht aus der Form des ernsten Menschen nun heraus. Lasst nun zu, dass der ernste Teil in euch, gehen darf.

Denn noch einmal: Es sind die ernsten Menschenkinder, die oft die Form eurer Verwirrung, eurer Trauer kreieren. Ihr braucht euch nicht unterdrückt zu fühlen und keine Ängste zu haben, keiner wird euch auslachen, denn vieles wird im ersten Schritt in euch selbst aktiviert werden. Ihr werdet Großes erkennen, sodass ihr es im zweiten Schritt weitergegeben könnt an andere und wieder an andere. So möge das große Sonnenselbst in euch erwachen, dies werden wir sehr behutsam durchführen und wir werden es in einzelnen Schritten durchführen und das, was wir im  JETZT  mit  euch  üben  werden,  ist  die  Form der  leichten,  wir  betonen  dies „leichten Trance“.
Dies bedeutet für euch ein Wohlgefühl und wir werden mit euch auch nun die Aktivierung eures Sonnenselbst üben und auch die Aktivierung eures Pyramidendreiecks. Ihr werdet dieses Dreieck noch sehr oft benötigen um die Botschaften leichter zu empfangen und auch umsetzen zu können, jenseits der Skepsis, jenseits „es nicht wert zu sein“. Ihr seid es wert, denn ihr seid jetzt im JETZT zusammengekommen, um jetzt im JETZT Großes in euch zu aktivieren, um die Freude und die Herrlichkeit in euren Herzen erkennen zu können, um in der großen Einheit alles senden und empfangen zu können.

FacebookTwitterGoogle+PinterestWhatsAppEmpfehlen